Gästebuch |  Kontakt |  Impressum+Datenschutz |  Sitemap |  Log in 
Abfahrt-Wissel.de
Donnerstag, 07. Juli 2022 -- 8 Besucher online

 
  • Home
  • Motorrad
  • Tipps&Tricks
  • Reisen
  • Kurztripps
  • Interaktives
  •  

     


     
    Wissel:
    Geographische Lage:
    51° 46' 18" nördl. B.
    06° 17' 14" östl. L.
    Einwohner: 2049
    Fläche: 994 Hektar
    Postleitzahl: 47546
    Kennzeichen: KLE
    Vorwahl: 02824

    Hier findest Du inte-ressante Links rund um Kalkar.


    Von 05:32 - 21:44 Uhr scheint heute die Sonne.
     

     

     

     

    Reisen&Erleben Motorradreisen REISEN UND ERLEBEN Motorradreisen

     

    Guten Tag!

    Wenn das Motorrad und Reisen deine Hobbies sind, dann bist Du hier richtig.

    Diese Seiten entstanden vor vielen Jahren einmal aus der Idee Reiseberichte - die ja nach einem Urlaub sowieso von mir angelegt werden direkt auf der Tour zu verfassen in auf dem Weg liegenden Internet-Cafés oder Unterkünften mit Internet-Zugang - Facebook und Smartphones gab es damals ja noch nicht. Die Bearbeitung nach dem Urlaub wird hierdurch erleichtert, Eindrücke sind frischer und geraten auch nicht so schnell in Vergessenheit und alle diejenigen, die nicht mitfahren konnten, können sich so über meine/unsere Erlebnisse noch während der Abwesenheit informieren. Auch freue ich mich natürlich, wenn ich unterwegs von euch etwas hören - besser lesen - kann z.B. im Gästebuch. Das darf natürlich auch benutzt werden, wenn ich wieder zuhause bin.

    Nachdem mittlerweile viele Bilder früherer Reisen digitalisiert sind, entschied ich, auch diese teilweise hier zu veröffentlichen. Zu einigen lagen ja auch schon Reisebeschreibungen vor, zu anderen gibt´s leider oft nur bruchstückhafte Erinnerungen. Einige Bilder blieben auch ohne Text - Beteiligte wird´s nicht stören!

    Irgendwann kam dann die Idee auf, die Site noch mit anderen Inhalten, die für das Reisen mit dem Motorrad wichtig sein könnten, zu erweitern. So kamen im Laufe der Zeit nicht nur Motorrad-Bilder, sondern auch viele Links, die sich auf Motorräder und Reiseplanung beziehen, hinzu.

    Diese 10.001millionste Motorrad-Web-Site hat sicherlich keinem gefehlt, doch ich hoffe, dass dem/der ein oder anderen Beteiligten an Treffen/Reisen/Geschichten es hiermit leichter gemacht wird sich bestimmter Eindrücke wieder zu erinnern. Über Ergänzungen oder Rückmeldungen im Gästebuch freue ich mich immer.

    Eine kurze Benachrichtigung wäre auch schön, falls Links nicht mehr funktionieren oder nicht mehr aktuell sein sollten. Es wünscht euch immer eine Handvoll Asphalt unter dem Reifen
    Reinhold.

    PS.: Dass ich mittlerweile nicht mehr in Wissel wohne, haben wohl schon die meisten mitbekommen ;-) Trier ist zu meiner neuen Heimat geworden, doch der Seitentitel bleibt unverändert.

    Was gibt's Neues?

    06.07.2022


    Am 7. Juli wird die nächste Reise losgehen, diesmal zum

    Nordkap.

    Und wieder als Tourguide zu der Jubiläumstour 20 Jahre REISEN & ERLEBEN Motorrad-Reisen.

    Wenn Mitte Mai die Sonne über dem Nordkap aufgeht, dann scheint sie 77 Tage lang bis Ende Juli Tag und Nacht. Auch während unserer Norwegen- Finnland Motorradreise werden wir den Nordkapfelsen im Glanz des nordischen Lichtes sehen. Auf unserem Weg erleben wir auf der vielfältigen Route durch Dänemark, Norwegen und Finnland atemberaubende Naturlandschaften. Dazu gehören die Fjells und Fjorde entlang der Westküste Norwegens, die Küstenstraße vorbei an den Lofoten und das finnische Lappland, sowie die typisch finnische Seenlandschaft. Am Nordkap haben wir das Ziel der Reise erreicht. Zweimal überqueren wir dabei am Ende den Polarkreis. Mit unseren Eindrücken vom „Ende der Welt“ und voll tiefer Eindrücke werden wir schließlich nach 17 Tagen wieder nach Hause zurückkehren. Unsere Tour führt uns auf der Hinreise entlang der norwegischen Westküste, vorbei an den Lofoten bis hinauf zum befahrbaren nördlichsten Punkt Norwegens. Die Rückfahrt verläuft über Finnland bis zur Hauptstadt Helsinki und weiter mit einem modernen Fährschiff zurück nach Deutschland.


    Karte (anklicken!):
    geplanter Streckenverlauf (Gesamtkilometer ab/bis Saarland: ca. 7000 km)



    Hier der Programmablauf


    1. Tag: Anreise nach Bad Bramstedt


    Anreise individuell oder gemeinsam in der Gruppe ab dem Autohof Kirchheimer Dreieck zum Zwischenübernachtungshotel nach Bad Bramstedt.
    Hotel:
    TRYP by Wyndham Bad Bramstedt
    Adresse: Am Köhlerhof 4, 24576 Bad Bramstedt
    Telefon: 04192 5050

    2. Tag: Durch Dänemark nach Skørping


    In Gruppen fahren wir heute in Flensburg über die Dänische Grenze. Über Kolding und Arhus gehts weiter nach Skørping zur nächsten Übernachtung.
    Hotel:
    Comwell Rebild Bakker
    Adresse: Rebildvej 36, 9520 Skørping, Dänemark
    Telefon: +45 98 39 12 22

    3. Tag: Von Hirtshals mit der Fähre nach Norwegen


    Am Morgen starten wir früh von Skørping nach Hirthals. Hier nutzen wir die Tagesfähre zur Überfahrt nach Kristiansand. Am frühen Nachmittag erfolgt die Weiterfahrt durch die Telemark nach Rauland.
    Hotel:
    Rauland Høgfjellshotell
    Adresse: Høgfjellsbakken 1, 3864 Rauland, Norwegen
    Telefon: +47 993 59 000

    4. Tag: Entlang der Küste nach Førde


    Heute erleben wir den Süden von Norwegen. Besuche mit uns die Stabkirche in Roldal oder die Zwilligs-Wasserfälle Lattefosse in Odda. Apopros Odda- kennst du Ragnarök? .... Vielleicht kreuzt ja Thor in Odda unseren Weg. Am Hardangerfjord und Sognefjord vorbei geht unser Weg nach Førde zur nächsten Übernachtung.
    Hotel:
    Scandic Sunnfjord
    Adresse: Storehagen 2, 6800 Førde, Norwegen
    Telefon: +47 57 83 40 00

    5. Tag: Von Førde nach Kristiansund


    Von Førde starten wir über Loen nach Stranda und Liabygda nach Vestnes und Molde, weiter über die Atlantikstrasse nach Kristiansund.
    Adresse:
    Thon Hotel Kristiansund
    Fiskergata 12, 6507 Kristiansund, Norwegen
    Telefon: +47 71 57 30 00

    6. Tag: Von Kristiansund nach Steinkjer


    Kurz nach Kristiansund erfahren wir schon die erste Besonderheit, die Bergsöysund Brücke. Eine schwimmende Brücke von 845 Meter Länge. Unser Weg führt uns über Trondheim am Trondsheimfjord entlang nach Steinkjer.
    Hotel:
    Quality Hotel Grand, Steinkjer
    Adresse: Kongens Gate 37, 7713 Steinkjer, Norwegen
    Telefon: +47 74 16 47 00

    7. Tag: Über die Atlantikstrasse nach Mo i Rana


    Von Steinkjer gehts entlang der Lachsflüsse. Natürlich machen wir einen Stopp am Nordtor am Smalvatnet See. Unsere nächste Übernachtung erwartet uns in Mo I Rana.
    Hotel:
    Clarion Collection Hotel Helma
    Adresse: Thomas Von Westens gate 2, 8624 Mo i Rana, Norwegen
    Telefon: +47 78 10 11 80

    8. Tag: Von Mo i Rana Küstenstrasse nach Fauske


    Schon ein kurzes Stück hinter Mo i Rana liegt Kilbogham. Hier gehen wir auf die Fähre und überqueren den Polarkreis, den Breitengrad °66. In Halsa können wir den zweitgrößten Gletscher Norwegens sehen, den Svatisen Gletscher. Über Mevik erreichen wir später Fauske.
    Hotel:
    Scandic Fauske
    Adresse: Storgaten 82, 8200 Fauske, Norwegen
    Telefon: +47 75 60 20 00

    9. Tag: Von Fauske nach Bardu


    Am Morgen führt uns unsere Tour immer weiter Richtung Norden. Über Bognes erreichen wir Narvik. Dank des Golfstroms ist der Hafen von Narvik das ganze Jahr über eisfrei. Hier machen wir einen kurzen Aufenthalt bevor wir weiter nach Bardu fahren.
    Hotel:
    Bardu Hotell
    Adresse: 1 Toftakerlia, 9360 Setermoen, Norwegen

    10. Tag: Von Bardu nach Alta


    Heute sehen wir ganz bestimmst schon die ersten freilaufende Rentiere. Immer weiter fahren wir an den Norwegischen Seen entlang gen Norden und lassen uns von beeindruckenden Landschaften verzaubern. Unsere nächste Übernachtung in Alta wartet schon.
    Hotel:
    Thon Hotel Alta
    Adresse: Labyrinten 6, 9510 Alta, Norwegen
    Telefon: +47 78 49 40 00

    11. Tag: Über Honningsvag zum Nordkapp


    N 71°10´169 E 25° 47´002 - das sind die Koordinaten vom Nordkapp.
    Am Morgen halten wir uns immer nach Norden am Nordmeer vorbei. Nur noch ein paar Meter durch den Nordkaptunnel auf die Insel Mageröya und dann nehmen wir die Auffahrt zum Nordkap. Wir besuchen die Nordkapkugel und die Nordkaphalle, mit ihrem Museum und Ausstellungen. Nimm dir einen Augenblick Zeit und schaue nach Norden. Zwischen dir und dem Nordpol ist kein Festland mehr. Genieße den Augenblick!
    Vielleicht kommen wir ja heute Nacht bei der Mitternachtssonne zurück?
    Hotel:
    Scandic Honningsvåg
    Adresse: Nordkappgata 4, 9750 Honningsvåg, Norwegen
    Telefon: +47 78 47 72 20

    12. Tag: Von Honningsvag nach Saariselkä


    Wir verlassen die Insel Mageröya wieder und fahren durch Lappland zur finnnische Grenze. Immer wieder werden wir auf der Straße begleitet von kleineren Herden von Rentieren. Ein Stopp am Inarie See und weiter gehts nach Saariselkä.
    Hotel:
    Lapland Hotels Riekonlinna
    Adresse: Saariseläntie 13, 99830 Saariselkä, Finnland
    Telefon: +358 16 5594455

    13. Tag: Von Sariselkä nach Oulu


    Durch Lappland reisen wir immer noch weiter nach Rovaniemi. Wusstest du, dass hier der Weihnachtsmann wohnt? Wir besuchen ihn - versprochen! Dann entlang des Bottnischen Meerbusens führt uns unsere Route nach Oulu zu unserer nächsten Übernachtung.
    Hotel:
    Scandic Oulu City
    Adresse: Saaristonkatu 4, 90100 Oulu, Finnland
    Telefon: +358 8 5431000

    14. Tag: Von Oulu durch die Seenlandschaft nach Jyveskylä


    Vom Meer aus halten wir uns heute durch das Landesinnere. Trotzdem werden wir heute auf unserem Weg sehr viel Wasser sehen. Durch die finnische Seenplatte gehts über Laukaa zu unsere letzten Übernachtung in Finnland. Unser Hotel in Jyveskylä erwartet uns.
    Hotel:
    Peurunka Oy
    Adresse: Peurungantie 85, 41340 Laukaa, Finnland
    Telefon: +358 20 751601

    15. Tag: Von Jyväskylä zur Fähre nach Helsinki


    Und weiter geht es heute durch die beeindruckende Seeenplatte zum Hafen nach Helsinki.
    Am späten Nachmittag schiffen wir hier ein. Lass die Eindrücke der unzähligen Schären beim Auslaufen auf dich wirken und genieße am Abend ein Skandinavisches Büffet der Extraklasse an Bord.

    16. Tag: Ankunft in Travemünde – Fahrt zum Hotel im Raum Lübeck


    Schlafe heute aus und lass dir danach in gemütlicher Runde den Brunch an Bord schmecken. Am Abend gibt es noch ein Abendessen an Bord. Nach der Ankunft in Travemünde fahren wir zur letzen Übernachtung nach Lübeck.
    Hotel:
    Golden Tulip Lübecker Hof
    Adresse: Reinsbeker Str. 20 m, 23554 Lübeck

    17. Tag: Heimreise nach dem Frühstück


    Voller neuer Eindrücke treten wir nun in der Gruppe oder individuell die Heimreise an.

    Tour-Profil


    Treffpunkt mit der Gruppe: SVG/DKV Tankstelle auf dem Autohof am Kirchheimer Dreieck oder im ersten Hotel

    Tagesetappen: ca. 200 – 490 km ab Bad Bramstedt / bis Lübeck.
    Straßenzustand: Gute bis sehr gute Strecken, in Norwegen an der Westküste bis zum Nordkap mitunter sehr kurvenreich. Durch Finnland entspannende Strecken mit langen Geraden.

    Fahrkönnen: Das Motorrad sollte auf kurvenreichen Strecken sicher beherrscht werden. Für diese Tour ist entsprechende Kondition erforderlich. Die Reise ist nicht für Anfänger zu empfehlen.

    Klima: Nordeuropäische Temperaturen zwischen 14° und 24° zu unserer Reisezeit.

    Besonderheiten: Bei dieser Reise müssen die Motorräder in einem absolut guten Zustand sein. Insbesondere ist auf die Bereifung zu achten.
    In Norwegen gilt absolute Geschwindigkeitsbegrenzung 80 km/h. Ein umfangreiches Informationspaket erhält jeder Reiseteilnehmer ca. 4 Wochen vor Reiseantritt. Im Reisepreis sind die Überquerungen der Fjorde per Fähre für Reiseteilnehmer und Fahrzeuge bereits enthalten. REISEN & ERLEBEN übernimmt keine Organisation von Park- und Stellplätzen für PKW und Anhänger während der Tourdauer an Zwischenübernachtungshotels oder auf bewachten Parkplätzen im In- und Ausland. Park- und Mautgebühren sowie Vignetten sind nicht im Reisepreis enthalten!

    1 x Fährpassage Tagesfähre Hirtshals – Kristiansand
    1 x Fährpassage Kilbognhamm – Jektvik
    1 x Fährpassage Agskardet – Foroy
    1 x Fährpassage Bognes - Skarberget
    1 x Fähre mit Übernachtungen Helsinki – Travemünde

    Vollpension auf der Fähre von Helsinki nach Travemünde, 14 x Halbpension in den Hotels 3-Gang-Menü oder Buffetform

    Kostenloser Gepäcktransport im Begleitfahrzeug von Hotel zu Hotel

    Tagesaktuelle Bilder findet ihr erst einmal hier.

    Ein Reisebericht wird folgen.
     

    04.07.2022


    Meine Motorrad-Pilgerreise 2022

    Hunderte Museen in Deutschland erzählen die Geschichte des Motorrads. Ich habe auf dieser ebenso kurven- wie lehrreichen Reise quer durch die Republik einige der interessantesten Museen mit einer attraktiven Motorradtour verbunden (Zeitraum: 28.06. - 03.07.2022). Was dabei an Schätzen, Geschichten, Hintergründen und Wissen entdeckt wurde war einfach einmalig. Ganz besonders waren dabei besonders die Gespräche mit den "alten Schraubern" in ihren privaten Museen.



    Bild: Meine Motorrad-Pilgerreise (Bild anklicken!)
     

    Logbuch-Einträge: 264 - Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132

     

     

    Weisheit des Tages

    Wichtig ist nicht, wo du bist, sondern was du tust, wo du bist.

    Swahili

     

     

     

    Corona-Selbsttest

     

     


    Zeitreise - heute ist der

    bundesweite Tag des Freibads in Deutschland

    Der 7. Juli steht bei uns Deutschland für den bundesweiten Tag des Freibads. Zumindest, wenn es nach den Betreibern des Freibads Tannheim in Villingen-Schwennigen geht. Denn die haben 2019 diesen Aktionstag zu Ehren der Freibäder anlässlich der fünfzehnten Auflage ihres Freibadfestes ins Leben gerufen. Grund genug, diesen Anlass mit einem eigenen Beitrag im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt zu würdigen. Worum geht es dabei?

    Auf www.kuriose-feiertage.de mehr dazu...

     

     

    Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz