Gästebuch |  E-Mail |  Impressum+Datenschutz |  Sitemap |  Log in 


Mittwoch, 25. November 2020 -- 4 Besucher online

 

Kurztripps

Auf Streifzug entlang der Prüm
Bericht und Bilder von Tour am 09.11.202

Meine Rückreise von der Schwäbischen Alb
Bericht und Bilder von der Rückreise nach Trier am 25.10.202 durch Schwarzwald, Vogesen und Pfälzer Wald

Motorradtour ins Allgäu nach Neuschwanstein
Bericht und Bilder von einer schönen Herbsttour am 24.10.2020 zu einem der meistbesuchten Schlösser und Burgen Europas

Auf der Suche nach dem Schweizer Tellberg
Bericht und Bilder zu einer schönen Herbsttour am 21.10.2020 in die Schweiz zum dortigen Tellberg

Expedition Schwäbische Alb
Die Schwäbische Alb ist nicht nur ein Wanderer-Paradies. Die Schatzkammer Baden-Württembergs ist mit ihren wald- und kurvenreichen Strecken durch eine dünnbesiedelte Region besonders für uns Motorradfahrer ein Leckerbissen, auch noch im Herbst.

Abendlicher Besuch des Bergwerk in Fell
mit Spaziergang über den Grubenwanderweg

Auf Entdeckungsreise durch Hunsrück und Eifel
Der dünn besiedelte Hunsrück und auf der anderen Seite die vulkanisch geformte Eifel sind durchzogen von oft kleinsten Sträßchen, die einfach ideal sind zum Motorradfahren und Ausspannen. Und es gibt doch immer noch Ausblicke und Orte, die man noch nicht gesehen hat...

Treffen in Corona-Zeiten
Ein Treffen in schwierigen Zeiten vom 21.-24.05.2020

Ausflug zum Meerfelder Maar
... am Sonntag, 03.05.2020

Hunsrück-Entdeckungen
... am Sonntag, 26.04.2020

Fahrt an den Mittelrhein
... am Freitag, 17.04.2020

Schon wieder verfahren...
... auf dem Weg nach Hause am Mittwoch, 15.04.2020

Corona-Ostersonntag
Tour durch den Hunsrück am 12.04.2020 - Länge ca. 245 km

Eine Heimfahrt mit Umwegen
... am Montag, 06.04.2020 - Länge ca. 130 km

Eine Motorad-Runde entlang der Eifel-Maare
Feierabend-Tour am Freitag, 27.03.2020 - Länge ca. 195 km

Motorad-Runde durch die Vulkaneifel
... am Dienstag, 24.03.2020 - Länge ca. 170 km

Treffpunkt Loreley
... am Samstag, 14.03.2020 - Länge ca. 350 km

Kleine Moselrunde
... am Sonntag, 08.03.2020 - Länge ca. 160 km

31. Altes Elefantentreffen
Eindrücke vom Besuch vom 14.-16. Febr. 2020

Von der Exkursion zum Tellberg und anderen Entdeckungen
Eine Motorradtour vom 25. bis 29.08.2019

7-Schlösser-Tour
Eine Feierabend-Motorradtour am 06.08.2019 durch das Tal der 7 Schlösser

Wheels And Stones 2019
Wheels & Stones 2019 geht in die vierte Runde. Hier einige Eindrücke vom Event

Nur mal schnell zum Tanken nach Luxemburg
Bericht und Bilder vom Ausflug zum Château de Bourglinster am 20.06.2019

Boxerkunst 2019
Bericht und Bilder vom Boxerkunst-Treffen auf der Tonenburg vom 14. bis 16.06.2019

Himmelfahrt 2019
Bericht und Bilder vom Ausflug ins luxemburgisch-französisch-belgische Grenzgebiet

Besuch der Völklinger Hütte
Bericht und Bilder von unserem Besuch am 28.04.2019

Oster-Exkursionen mit Motorrad und Wanderschuhen
Bericht und Bilder von unserem Oster-Kurzurlaub 2019

Auf 2 Rädern ins Land der Flamen und Fritten
Bericht und Bilder von der Tagestour am 07.04.2019

Besuch von Metz
einige Bilder von der Tagestour am 31.03.2019

Grenzenlos ? Eine Motorradtour durch das deutsch-luxemburgisch-belgische Grenzgebiet
Bericht und Bilder der Tour am 29.03.2019

Zum 30. Alten Elefantentreffen am Nürburgring
einige Bilder vom 16.02.2019

Entzugserscheinungen
und Sofortmaßnahmen am 13.01.2019

Zum Mäuseturm nach Bingen am Rhein
zu Fuß über den Rhein am 17.11.2018

Ausflug zum Regierungsbunker nach Ahrweiler
am 12.08.2018

Wheels and Stones 2018
zum Cafe-Racer-Festival Wheels&Stones nach St. Wendel

Zu den Schiffshebewerken des Canal du Centre
Bericht und Bilder der Tour ins 3-Ländereck F-Lux-B

Entdeckerreise mit Abkürzungen
Bericht und Bilder der 'Tour in den Norden' vom 28.-30.05.2018

Pfingsttour nach Lothringen
An diesem langen Wochenende erkundeten wir auf einer Motorradtour die geschichtsträchtige Region im Nordosten Frankreichs, die an Belgien, Luxemburg und Deutschland angrenzt.

Auf nach Madagascar!
Ardennen-Expedition auf 2 Rädern zwischen Semois, Maas, Ourthe und Sauer (19.-21.05.2017)

Elsass-Tour
09.-11.05.2017

Altes Elefantentreffen am Nürburgring 2017
Bericht und Bilder vom 28. Alten Elefantentreffen am Nürburgring (10.-12.2.17)

Heidelberger Herbsttreffen 2016
Vom 7. bis 9. Oktober fand das mittlerweile 36. Heidelberger Herbsttreffen wieder auf dem Sportplatz in Aglasterhausen statt.

Besuch der Intermot 2016 in Köln
Vom 5. bis 9. Oktober öffnete die Intermot in diesem Jahr in Köln wieder ihre Pforten für alle, die sich Motorradfahrer nennen...

Eifel-Freuden
Durch die Südeifel unterwegs mit dem TMC Trier

Our-Tour
Ausfahrt hinein in das deutsch-belgisch-luxemburgische Grenzgebiet.

Tour durch die Luxemburger Schweiz und Grenzgebiete
Rundtour am 09.04.2016 durchs nachbarliche Luxemburg

Motorradsegnung 2016 mit anschließender Ausfahrt in die Südeifel
am 02.04.2016

Frühlingserwachen auf 2 Rädern
Bilder von der ersten Ardennenausfahrt 2016

Zum Treffen auf die Schaumbergalm
Bilder vom 06.02.2016

Herbstausflüge auf zwei Rädern
Der Herbst steht vor der Tür...

Heidelberger Herbsttreffen 2015
Motorradtreffen vom 09. bis 11. Oktober 2015

Über den Bäumen
ein Motorradausflug zu Deutschlands längster und höchster Hängeseilbrücke

20. Blasi-Treffen
Bilder vom extrem heißen Wochenende in Hilden

Nach-Oster-Tour
Nachostertour 2015

Über den Wolken
Dem Winter entfliehen und in der Sonne Motorrad fahren ? diesen alten Traum ließen wir auf Teneriffa eine Woche lang Wirklichkeit werden. (März ´15)

Altes Elefantentreffen 2015
Bilder vom Treffen 20.-22.02.2015

Zum weihnachtlichen Vorglühen
Motorradtreffen beim Nikolaus am 20.12.2014

Zum Technik-Museum nach Sinsheim
Bilder vom Besuch des Technik-Museum Sinsheim am 16.12.2014

Zur INTERMOT 2014
Besuch der Internationalen Motorrad-, Roller- und E-Bike-Messe in Köln am 03.10.2014

Besuch des PS-Speicher in Einbeck
Spurensuche zu den ?Rädern, die uns bewegen?

Yeti-Winter-Treffen 2014 in Pfalzdorf
Bilder vom Yeti-Winter-Treffen 2014 in Goch-Pfalzdorf vom 08. bis 10.08.2014

Besuch der Lott
Motorradausflug zum Lott-Festival im Hunsrück vom 01. bis 03.08.2014

19. Blasi-Treffen
Bilder vom Motorrad-Treffen in Hilden vom 04. bis 06.2014

Born to be wild
Auf zwei Rädern in die Freiheit

Motorradtour durch Pfalz und Elsass
Bilder von der Ostertour 2014 durch Pfalz und Elsass

Bergisches Land - Wildenburger Land - Westerwald
Bilder der Motorradtour am 12.04.2014

Altes Elefantentreffen 2014
Bilder vom Treffen auf dem Nürburgring (14-.16.02.2014)

Zum Technik-Museum nach Speyer
Besuch des Technik-Museum Speyer (02.01.2014)

Moseltour III
Bilder der Mosel-Hunsrück-Tour mit Pjotl und den 2-Ventilern am 31.08.2013

Ruhrtour
Bilder einer Samstags-Tour durchs Ruhrtal

Froschkönigtreffen 2013
Bilder vom Treffen, 09. -11. August 2013

60 Jahre Peter Ruß
Bericht und Bilder vom Fest am Samstag, 06. Juli 2013

Blasi-Treffen 2013
Bilder vom Motorrad-Treffen in Hilden vom 28. bis 30.06.2013

Pfingsten in den Ardennen
In diesem Jahr (2013) wollen wir zur Pfingstzeit zusammen mit Udo, Beate, Alex und Alexandra einige Touren durch die vor über 10.000 Jahren durch gewaltige Vulkanausbrüche geformten Ardennen unternehmen.

Motorradtour durch die belgischen Ardennen
... von Trier aus auf zu einer ersten Erkundungsfahrt in die belgischen Ardennen

Wintermotorradtreffen auf der Augustusburg
Bilder und Bericht vom 42. Treffen vom 11. bis 13. Januar 2013

Oh, du kalter Westerwald!
Bilder und Bericht zur Saisonabschlusstour 2012 vom 26. bis 28. Oktober

Eifel-Runde durch das Tal der Sauer und der Our
Bilder von einer 2tägigen Motorradtour durch das luxemburgisch-belgisch-deutsche Grenzgebiet (Sept. 2012)

Elsassrunde
Bilder von einer 3tägigen Motorradtour ins spätsommerliche Elsass im September 2012

20. DEKRA Motorradtreffen 2012 in Dresden
Vom 1. bis 3. Juli fand das diesjährige DEKRA Motorradtreffen in Dresden statt. Bericht und Bilder

Sommerfest bei den Galliern im Westerwald
vom 18.-20.05.2012

Motorradtour durch das Bergische Land
am 12.05.2012

Kleine Tour durchs Ruhrgebiet
am 30.04.2012

Saisoneröffnungstour 2012
vom 03. bis 04.03.2012

Altes Elefantentreffen 2012
Bilder vom Alten Elefantentreffen am Nürburgring vom 24. bis 26.02.2012

Unterwegs mit Becker-Tours in die Eifel
Bilder von einer herbstlich-sonnigen Motorrad-Abschlusstour vom 14.-16.10.2011

Hänsel-und Gretel-Treffen 2011
Bilder und Bericht von einem märchenhaften Treffen bei Nikolaus und Karin in Goch-Pfalzdorf vom 19.-21. Aug.

Boxerkunsttreffen 2011
Bilder und Bericht vom Treffen, das in diesem Jahr vom 27.-29.Mai im Wendland stattfand

Wir fahren nach Madagascar
Bilder und Bericht vom Ostertripp 2011 in die Ardennen

Bratkartoffelnessen
Vom 25. bis 27. März ´11 fand bei Nikolaus und Karin wieder einmal eines dieser heißbegehrten Motorradtreffen statt.

Abschlusstour 2010
Die geplante ca. 215 km lange Tour rund um das Knüllgebirge soll uns über kleine, aber sehr kurvenreiche Kreis- und Landstraßen, durch Hessens Norden führen...

Herbsttour feucht-kalt
vom 14. bis 16.10.2010

2-Ventiler-Treffen 2010 auf der Katlenburg
vom 24. bis 26.09.2010

Still-Leben Ruhrschnellweg
Mitten auf der Hauptverkehrsader feiern die Menschen der Metropole Ruhr mit ihren Gästen und Besuchern am 18. Juli 2010 ein einmaliges Fest der Alltagskulturen. Von 11 bis 17 Uhr, wenn die gesamte Strecke in beiden Richtungen für den Kraftverkehr gesperrt ist.

Immer der Elbe nach
Motorradtour zur Unterelbe

zum 2010er 100.000-km-Treffen in Legau
11.-13.06.2010

Besuch im Freilichtmuseum Hagen
Bilder vom 06.06.2010

Motorradtour zum Baldeneysee
Die vier künstlichen Inseln darauf gehören wohl zu den spektakulärsten Ereignissen der Kulturhauptstadt 2010

Boxerkunst-Treffen 2010 auf der Domäne Hohlenfels
Bilder vom Wochenende 28.-30.05.2010

Pfingsten in den Ardennen
Wettermäßig stehen die Zeichen gut für das Pfingstwochenende 2010 und wir alle freuen uns auf die Ardennen und einige kurvige Motorradstrecken durch die ausgedehnten Waldgebirge...

Eisheiligen-Tour in den Thüringer Wald
Einige schöne Tage wollten wir am Rennsteig, dem historischer Grenz- und Kammweg im Thüringer Wald, verbringen. ...An die alten Bauernregeln zu den Eisheiligen hatte jedoch keiner gedacht.

Motorradtreffen beim MFP Stade
Vom 23.-25.04.2010 luden die Motorrad­freun­de der Polizei Stade ein zum rustikalen Nordtref­fen mit mittelalterlichem Treiben in der alten Festung Grauerort direkt am Elbestrand. Es sollte ein sonniges Wochen­ende mit vielen neuen Bekanntschaften und so manchen Überraschun­gen werden...

Bikerfrühstück beim MCE Emmerich
Am 11.04. ging es zum Bikerfrühstück des Motor-Club Emmerich. Nach 43 Jahren gibt es ihn immer noch. Sogar einige der Gründer sind noch dabei.

2-Ventiler-Ruhrgebiet-Treffen
Arno gab am 2.3. im 2-Ventiler-Forum den Anstoß dazu einmal ein 2-Ventiler-Ruhrgebiet/NRW Treffen zu initiieren. Und damit rannte er erkennbar offene Türen ein, denn die Resonanz darauf an diesem zwar kühlen, aber doch sonnigen April-Samstag war enorm.

Rhein-Taunus-Tour
Eine Motorrad-Tour durch den Naturpark Rhein-Taunus. Ein Gebiet mit zahlreichen sehenswerten Burgen, Schlössern, Klöstern, Kirchen und noch vielen Spuren aus der Römerzeit

Ijsselmeer-Runde zum Saisonstart 2010
Bilder vom 13.03.10

Altes Elefantentreffen 2010
Am Aschermittwoch ist noch lange nicht alles vorbei. Noch in derselben Woche startete nämlich am Freitag das jährlich stattfindende Alte Elefantentreffen am Nürburgring, auf das sich Winterfahrer aus allen Teilen Europas schon lange gefreut haben.

Wintertreffen Ossenlock 2010
Bilder vom 16.01.10

Dreikönigstreffen ´10 in Ahaus
Bericht und Bilder vom 12. Treffen vom 09.-10.01.10

Scoot around the X-mas tree 2009
Bilder vom 24.12.2009 in Hagen

Aussichten: nass-kalt!
Ein Bericht über eine herbstliche Motorrad-Rundtour durch die deutschen Mittelgebirge (10.-16.10.09)

Rund um den Rennsteig
Ein Bericht über eine spätsommerliche Motorradtour (18.-20.09.09) in den Thueringer Wald

Sonntagsrunde durchs Ruhrgebiet
Bilder vom 13.09.09

21. Schottenring Classic Grand Prix
Bilder vom Wochenende 14.-16.08.09

Sommertreffen ´09 der Liberty Rangers Marienbaum
Bilder vom Wochenende 24.-26.07.09

zum Mofa-Rennen nach Werl
Bilder vom 05.07.09

Kurventraining in den Ardennen
Bericht und Bilder vom Wochenende 26.-28.06.09

Sommertreffen 09 des MC Ossenlock e.V.
Bilder vom Besuch am 20.06.09

Land der offenen Fernen
Mai-Tour mit dem BMW-Motorrad-Club Niederrhein hinein in die Rhön

Besuch des Motorrad-Museum Montabaur
Bericht und Bilder vom 25.04.09

Ostergrüße aus dem sonnigen Harz
Bericht und Bilder von der Ostertour 2009

Rundfahrt ums Ijsselmeer
am 01.03.09

Winterbilder vom Niederrhein (Jan.09)

Dreikönigstreffen ´09 in Ahaus
Bericht und Bilder vom 11. Treffen vom 2.-4.01.09

Jahresabschlussfahrt nach Zons
Bericht und Bilder vom 28.12.2008

Scoot around the X-mas tree 2008
Bilder vom 24.12.2008 in Hagen

Abschlussfahrt 2008 des BMW-Club-Niederrhein
Bilder vom 19.10.2008

Herbsttour in die Ardennen
Bericht und Bilder zu einer herbstlichen Wochenendtour in die Ardennen

Ins Reich der Hexen
Ein Wochenende im Harz im Sept. 08

Bei den Zylinder Cops in Castrop-Rauxel
Bilder des Treffens vom 29.-31.08.08

Burgen, Bunker, Stalaktiten, Fritten
Eine Wochenendtour in die Ardennen

BMW-Treffen Westfalen
vom 11.-13.07.08

Münsterland-Tour
Saison-Eröffnungsfahrt des BMW-Club Niederrhein am 13.04.08

Spätwinterliche Ostern in Flandern
Eine Fahrt mit dem Gespann zu einigen der schönsten und besterhaltensten mittelalterlichen Städte Europas (März 08)

Altes Elefantentreffen ´08
Eindrücke vom Treffen am Nürburgring (Febr.08)

Oh, Du schöner Westerwald...
Eine Februartour durch Bergisches Land, Sauerland, Westerwald und Taunus

Karnevalsflucht
zur niederländischen Nordseeküste (Febr.08)

;;;Waterproof;;;
4. Winterkamp der MZ-und Gespannfreunde Mandeln am Edersee vom 18.-20.01.08

Dreikönigstreffen ´08 in Ahaus
Bericht und Bilder vom 10. Treffen vom 4.-6.01.08

1. Wildsau Winterge- spanntreffen in Hamm
Bilder vom 1. Treffen der Wildsäue vom 23. bis 25.11.07

HD Herbsttreffen '07
Bilder vom 27. Treffen in Heidelberg vom 19.-21.10.

Oldtimer-Treffen in Meddo/NL
am 16. Sept. 2007

zur documenta 12
Die documenta 12 ist die zwölfte Ausgabe der documenta, der weltweit bedeutendsten Ausstellung für zeitgenössische Kunst. Eindücke von unsrem Besuch am 14. Juli 2007 in Kassel

Ein Wochenende in den Ardennen
unterwegs im Dreiländereck zwischen Maas und Semois (5./6.5.07)

Von Waterloo nach Rom
eine Motorradtour durch die Mecklenburgische Seenplatte (Apr.´07)

Wintertreffen MC Grieth
Bilder vom 24.02.07

Einmal Nordsee und zurück
Deichfahrt mit dem Gespann zur holländischen Küste

Moto-Guzzi Wintertreffen
12.-14.1.07

Dreikönigstreffen ´07
in Ahaus inkl. Video

HD Herbstreffen ´06
Bilder vom 26. Heidelberger Herbsttreffen vom 20. bis 22. Oktober 2006 auf dem ehemaligen alten Sportplatz in Reichartshausen

Moto-Guzzi-Treffen ´06
mit den Eisbären Niederrhein zum Moto-Guzzi-Treffen nach Kassel-Lohfelden

TillTour06
Motorrad-Tagestour am 11.06.2006 vom Heimatverein Till-Moyland e.V.

Klassikertreffen ´06
Bilder vom 15. Motorrad-Klassikertreffen in Drangstedt bei Bremerhaven

Osterurlaub ´06 im Schwarzwald
Bericht über eine 10tägige Motorradtour

Wintertreffen Leucht ´06
14.01.06

Ostfriesland ´05
5 Tage Landschaften - Motorradfahren - Entspannung & Kultur

HD Herbstreffen ´05
Bilder vom Viertel- Jahrhundert- Treffen in Heidelberg vom 14. -16.10.05

Tiel-Tour
.. durch die NL, 26.06.05

6. Zweirad-Oldietreffen in DO-Asseln
Bilder vom Treffen / Schiffshebewerk Henrichenburg

Klassikertreffen 2005 in Drangstedt
Bilder vom 14. Motorrad-Klassikertreffen in Drangstedt bei Bremerhaven

Motorrad-Oldies auf Hünxer Flugplatz
Am Vatertag (05.05.05) wurde der Flugplatz Schwarze Heide zur Rennpiste für alte, aber immer noch schnelle Motorrad-Oldies.

Orientierungsfahrt ´05
Auch in diesem Jahr wollten die Libertys unsere Gehirnzellen wieder einmal auf eine harte Probe stellen und luden ein am Samstag, dem 23.04.2005, zu einer Orientierungsfahrt.

Ostern ´05
eine Motorrad-Tour in den Taunus

Sauerland/Ederbergland
22.-23.3.05

Südeifel-Wochenende ´05
eine Frühjahrstour

Till-Tour ´04
Motorrad-Tagestour am 16.05.04 des Heimatverein Till-Moyland

Elefantentreffen ´04
verlegt vom Nürbürgring zum Clubhaus in Marienbaum

Dreikönigstreffen ´04
Bilder vom 6. Treffen in Ahaus

Museum Ibbenbüren
Motorräder in der Schule

Ostern ´03
Motorrad-Tour entlang der Nordseeküste nach Hamburg und zurück bis in den Taunus

HD Herbsttreffen '02
Bilder vom 22. Treffen in Heidelberg

Gespanntreffen Vogelsberg
im Herbst 99

Alpenpässe ´97
Bilder einer 5tägigen Tour in den Herbstferien über die schönsten Alpenpässe

Gespanntreffen Vogelsberg
im Herbst 97

Grachten, Deiche, Blumenfelder
Pfingstvorbereitung in Holland (1996 - 1 Woche)

Burgen, Bunker, Fritten
1993er Ostertour in die Ardennen

Via Tremalzo und mehr..
vom 5. bis 8. Oktober 91 unterwegs im Enduroland Südtirol

Deichtour
Hollandwochenende Herbst 1989

Motorradtreffen im Odenwald
Bilder von 1988-90

Harztour
Bilder von der Saisonabschlussfahrt 1988

BMW-Einsteigertour ´88
auf neuen BMW-Motorrädern unterwegs durch die Alpen

Das Rennen
Das 3-Tage-Spektakel mit über 250.000 Besuchern fand 1988 auf dem Flugplatz von Hartenholm statt. Ursprung war eine Wette zwischen Brösel und seinem alten Kumpel Holgi. Der WERNER-Autor trat mit seiner 4-Motoren-Horex gegen Holgis Porsche an

Elefantentreffen ´82
das Wintertreffen am Salzburgring

Elefantentreffen ´81
das Wintertreffen am Salzburgring

Treffpunkt Loreley

Auch wenn er im Hunsrück noch allgegenwärtig ist, sind die Zeiten, als der Schinderhannes dort auf Raubzug ging, längst vorbei. Stattdessen machen Motorradfahrer hier jetzt fette Beute beim Kurvenräubern. Hier mein Bericht zur Tour am Samstag, 14.03.2020 - Länge ca. 350 km

Karte: die heutige Strecke

Zum Glück haben sich die Zeiten geändert. Einsam ist es auch heute noch in den Hochwäldern, aber eben nicht mehr gefährlich. Und so mache ich mich gegen halb zehn in der ältesten Stadt Deutschlands, in Trier, auf die Reifen, diesen Teil des Rheinischen Schiefergebirges zu erkunden. Der Hunsrück ist eine sanft bergige Region, die von unzähligen schmalen und kurvenreichen Asphaltbändern durchzogen ist. Besonders interessant werden die Strecken, wenn es an den Rändern des Hunsrücks zu Mosel und Rhein hinuntergeht. Dann werden echte Serpentinen geboten. Ich will am frühen Nachmittag den Mittelrhein erreicht haben, wo ich mich auf der Loreley mit Reini verabredet habe, der mir bei dieser Gelegenheit auch gleich seine neue Triumph präsentieren will.

Schiefer prägt im Hunsrück seit Jahrhunderten das Leben. Bald nach dem Start kurve ich durch Korlingen, einem Dorf auf den Höhen über dem Ruwertal. Seit 1717 ist hier die Gewinnung des „schwarzen Goldes“ belegt. Bis heute wird hier einer der letzten Schiefersteinbrüche des Hunsrücks betrieben. Viele Häuser im Dorf sind mit Schieferplatten gedeckt, viele Häuser mit Bruchsteinen aufgemauert.

Das am Rande eines keltischen Gräberfeldes gelegene Bescheid wird erstmals 973 urkundlich erwähnt. Von der spätgotischen Kirche ist der Chor noch erhalten, ebenso das Sakramentshäuschen. Der Rundturm neben dem Kirchenschiff war übrigens ursprünglich einmal ein Wehrturm. Eigentlich will ich kurz hinter Bescheid nach rechts abbiegen auf die L150 in Richtung Immert. Das Navi lenkt mich hier, leider etwas zu spät bemerkt, dummerweise zurück in Richtung Trier. Ich drehe also wieder um, kann aber wegen der Umleitung nicht ganz so, wie geplant in Richtung Rhein fahren.

Nunja, dann statte ich heute einmal dem Erbeskopf einen Besuch ab. Die Straße führt durch Dhronecken, das etwas versteckt in der Nähe von Thalfang liegt. Vier Bäche, darunter die Kleine Dhron, vereinigen sich hier auf der Gemarkung der 130-Einwohner-Gemeinde. Über allem thront die Burg Vieles, die darn erinnert, dass Dhronecken früher einmal eine wichtige Stellung im westlichen Hunsrück hatte.

Bald darauf geht die Straße nach rechts auf den Erbeskopf hoch, dem mit 816 Metern höchsten Berg von Rheinland-Pfalz. Hier dreht sich alles um ein erholsames und aktives Freizeitvergnügen. Das ganze Jahr über kann man von der beeindruckenden Windklang-Aussichtsplattform auf der Spitze über den Hunsrück bis weit in die Eifel blicken. Im Winter sind dann Ski alpin, Langlaufen und Rodeln angesagt. Mobile Schneekanonen sorgen für allzeit gute Schneeverhältnisse. Es ist zwar mit 5° C hier oben noch recht kühl, doch Schnee liegt keiner mehr und die Wintersaison ist beendet. Nach einem Aufstieg auf den Aussichtsturm geht die Fahrt bald weiter.

In der Nähe liegt Idar- Oberstein, die Stadt der Edelsteine. Wer’s hat, kann in der Nahestadt also richtig Geld loswerden. Ich fahre jedoch – alles andere als langweilig – an Langweiler vorbei, halb um den 673 Meter hohen Wildenburger Kopf herum und dann gleich wieder tief hinab ins Tal. Südlich des Idarwaldes am Abhang vom Hunsrück zum Nahetal gelange ich nach Breitenthal. Noch viele Gebäude sind hier aus dem grob bearbeiteten Schieferbruch errichtet.

Nördlich der Nahe zwischen Kirn und Herrstein gelange ich nach Niederhosenbach. In Serpentinen geht es durch Sonnenschied hinunter zum Hahnenbach durch abwechslungsreiche Waldgebieten, vorbei an kleinräumigen Wiesenflächen und schönen Gewässerabschnitten. Überall gurgelt das Wasser zwischen den Bäumen entlang. Einige Wochen später werden nur noch kleine Rinnsale davon übrig sein.

In Kellenbach geht es über den Simmerbach nach Weitersborn vorbei an zahlreichen Zeugnissen der alten Bergbautätigkeiten. In weiten Schwüngen führt mich der Asphalt entlang kleiner, einsamer Höfe und durch die typischen Hunsrückdörfer. Eine verträumte Welt, wo noch die Misthaufen mitten in der Gemeinde dampfen und die Kühe mir interessiert hinterherschauen. Zwischen dem Guldenbachtal und dem Gräfenbachtal liegt Schöneberg. Das ehemalige Burghaus der Ritter von Schonenburg ist leider in Privatbesitz.

Hinter Seibersbach schwinge ich hinunter zum Guldenbach. Auf der rechten Seite liegt die Stromberger Neuhütte, die sich ab Ende des 18. Jahrhunderts zu einem wichtigen lokalen Arbeitgeber entwickelte mit der Erzeugung von Eisenwaren für den täglichen Bedarf. Ab Rheinböllen tauche ich hinab ins Mittelrheintal. Aufgepasst, die Strecke nach Bacharach ist in der Saison eine kurvige Spielwiese für Supersportler, doch heute bei den nur einstelligen Temperaturen, bin ich der einzige Zweiradfahrer, der unterwegs zu sein scheint.

In Bacharach geht es nach links ab entlang des Rheins zur Fähre, die hinüber nach Kaub führt. Was passiert, wenn der Rhein in die Enge gedrängt wird? Er wird wild. Das Engtal zwischen Bacharach und Kaub ist so eine Stelle, die den Fluss zum Schäumen bringt: Auf 250 Meter Breite muss er sich hindurchzwängen, wo er doch ein Bett von 900 Metern gewohnt ist. Was unter Schiffern für Jahrhunderte als gefährliche Passage galt, war diversen Herrschern am Mittelrhein eine sichere Einnahmequelle: Wer den wilden Strom überstehen wollte, musste an Burg Pfalzgrafenstein vorbei. Wie ein steinernes Schiff ankert die Pfalz bei Kaub auf einem Felsriff mitten im Strom. Zur Eintreibung des Rheinzolls hatte König Ludwig der Bayer die Inselfeste Anfang des 14. Jahrhunderts erbaut.

3,30 € kostet die einfache Fahrt mit dem Motorrad hinüber nach Kaub. Der Fährmann erzählt, dass er selbst auch eine BMW fahre und empfiehlt mir noch einen Besuch des Motorradmuseumms in Weisel, das auf meinem Weg zur Loreley liegt. Im „BMW- Motorradmuseum Weisel“ stellt der Sammler Reinhard Gaede 50 Maschinen der renommierten bayerischen Motorradschmiede aus. Leider ist das Museum erst wieder ab April bis Oktober an jedem 1. Sonntag im Monat von 13.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen.

Bis zur Loreley ist es von hier nicht weit. Der Blick von oben auf die Rheinkurven und auf die Schwesternstädte St. Goarshausen und St. Goar mit den Burgen Katz und Rheinfels ist ein Anziehungspunkt für Touristen aus aller Welt. Ich stehe noch nicht lange mit meiner GS auf dem Parkplatz, als Reini mit seiner neuen Triumph anbollert. Leider ist das Restaurant auf dem Aussichtsfelsen erst wieder ab April geöffnet, so dass wir diesmal den schönen Ausblick auf den gefährlichsten Abschnitten des Rheins heute leider nicht genießen können.

Nach einem Cappuccino in der Gaststätte des Veranstaltungsgeländes tauschen wir zur Probefahrt unserer Motorräder und fahren an der auf einem Felssporn hoch über St. Goarshausen sich erhebenden Burg Katz vorbei hinunter zum Rhein. Die Grafen von Katzenelnbogen besaßen auf der linken Rheinseite bereits die Burg Rheinfels. Sie fürchteten aber mögliche Attacken von der rhechtsrheinisch gelegenen Thurnburg (Burg Maus). Deshalb beschlossen sie, auf der rechten Seite ebenfalls einen Stützpunkt zu errichten und auch die Stadt St. Goarshausen zu schützen. So entstand die Burg 'Neu-Katzenelnbogen', die man bis heute kurz als 'Burg Katz' bezeichnet. Bis Kaub lasse ich die Speed Twin rollen und bin begeistert von der Power des Motors im unteren Drehzahlbereich. Einfach ein tolles Motorrad!

Dann trennen sich wieder Reinis und meine Wege und ich setze wieder mit der Fähre über. Hinter Rheinböllen geht es dann rechts ab nach Argenthal am Nordwestrand des Soonwalds. Der Weg führt vorbei an Simmern, wo einst im ehemaligen Pulvermagazin und Gefängnisraum an der äußeren ehemaligen Stadtmauer der Räuber Johannes Bückler, genannt Schinderhannes, gefangen war. Er wurde dort Ende Februar 1799 dort inhaftiert, konnte jedoch in der Nacht vom 19. auf den 20. August 1799 fliehen.

In weiten Schwüngen führt mich der Weg nach Hecken, wo in einem Waldgebiet zwischen Hecken, Lindenschied und Dickenschied noch heute eine große Anzahl von vorgeschichtlichen Grabhügeln liegen. Kurvig geht es von hier aus weiter nach Oberkirn. Bis Mitte des 20. Jahrhunderts war der Abbau von Dachschiefer in 21 Gruben rings umher die Haupterwerbsquelle der Oberkirner. Heute zeugen nur noch die zahlreichen Halden und mehrere Dutzend Stollenöffnungen am Talhang des Kyrbachs von dieser Vergangenheit. Jenseits der schönen Kyrbachbrücke, die im Jahr 1878 von dem einheimischen Baumeister Philipp Klein ganz aus Schieferstein erbaut wurde, zeugt in einer Felsnische die Figur der »Heiligen Barbara« – Schutzpatronin der Bergleute – von traditioneller und bis heute tief verwurzelter Volksfrömmigkeit.

Rings von den bewaldeten Höhenzügen des Lützelsoons und des Idarwalds umgeben, liegen zwischen Mosel und Nahe die 16 ländlichen Ortschaften der Region rund um Rhaunen. In diesem Gebiet mit verzweigten Wald- und Wiesentälern, bizarren Felsmassiven und fossilienreichen Schieferschichten siedelten schon Kelten und Römer. Mehrere Ruinen ihrer Wohn- und Wehrbauten kann man hier entdecken. Besonders eindrucksvoll wirken die rekonstruierten Fachwerkhäuser und Palisaden der „Keltensiedlung Altburg“ bei Bundenbach. Ein Schiefer-Besucherbergwerk mit angeschlossenem kleinem Fossilien- und Bergbaumuseum laden zur Besichtigung ein.

Da ich heute Abend nicht zu spät zuhause ankommen will, fahre ich die letzten Kilometer zügig über die fahrerisch eher unspektakuläre Hunsrückhöhenstraße zur B50. Dies soll meine erste Fahrt über die erst vor kurzem eröffnete Hochmoselbrücke bei Zeltingen-Rachtig werden. In einer Höhe von rund 160 Metern spannt sich die Brücke hier 1,7 Kilometer lang über das Moseltal. Die Fahrbahn der Brücke liegt so hoch, dass diese sogar den Kölner Dom überragen würde - Die Aussicht aber von hier oben kann man leider wegen der seitlichen Schutzwände kaum genießen.

Nichtsdestotrotz: Eine Fahrt durch das Rheinische Schiefergebirge birgt jedesmal viel Neues und Unentdecktes!

... hier einige Eindrücke

 

Termine + Tipps

Von 07:59 - 16:41 Uhr scheint heute die Sonne.
 
 Feiertage 2020
01.01. Neujahrstag
24.02. Rosenmontag
10.04. Karfreitag
12.04. Ostersonntag
13.04. Ostermontag
01.05. Tag der Arbeit
21.05. C.Himmelfahrt
01.06. Pfingstmontag
11.06. Fronleichnam
03.10. Tag dt. Einheit
01.11. Allerheiligen
25.12. 1. Weihnachtstag
26.12. 2. Weihnachtstag
31.12. Silvester

Kurviger ist ein auf Motorradfahrer spezialisierter Routenplaner. Kurviger bevorzugt kurvige Strecken und Berge, Kurviger vermeidet zugleich Städte und Autobahnen.

Gespannfahrer-Termine