Gästebuch |  E-Mail |  Impressum |  Sitemap

Seite bookmarken 
weiterempfehlen 


Freitag, 23. Februar 2018 -- Sonnenaufgang Trier: 07:25 -- Sonnenuntergang Trier: 18:07 -- 8 Besucher online

 


 
Wissel:
Geographische Lage:
51° 46' 18" nördl. B.
06° 17' 14" östl. L.
Einwohner: 2049
Fläche: 994 Hektar
Postleitzahl: 47546
Kennzeichen: KLE
Vorwahl: 02824

Hier findest Du inte-ressante Links rund um Kalkar.


Deine Geschichte
Erzähle uns deine Motorrad-Geschichte!

Reise durch God´s Own Country
Bericht über eine dreiwöchige Motorradreise auf Royal Enfields durch Indiens grünsten Bundesstaat Kerala bis hinunter zum Cap, Zeitraum: März 2014

noch einige Gebraucht-Teile...
... abzugeben

Guten Tag!

Wenn das Motorrad und Reisen Deine Hobbies sind, dann bist Du hier richtig.

Diese Seiten entstanden vor vielen Jahren einmal aus der Idee Reiseberichte -  die ja nach einem Urlaub sowieso von mir angelegt werden -  direkt auf der Tour zu verfassen in auf dem Weg liegenden Internet-Cafés  oder Unterkünften mit Internet-Zugang - Facebook und Smartphones gab es damals ja noch nicht. Die Bearbeitung nach dem Urlaub  wird hierdurch erleichtert, Eindrücke sind frischer und geraten auch nicht so schnell in Vergessenheit und alle diejenigen, die nicht mitfahren konnten, können sich so über meine/unsere Erlebnisse noch während der Abwesenheit informieren.

Auch freue ich mich natürlich, wenn ich unterwegs von euch etwas hören - besser lesen -  kann z.B. im Gästebuch (NEU mit verbessertem SPAM-Schutz!!! seit 13.03.13). Das darf natürlich auch benutzt werden, wenn ich wieder zuhause bin.

Nachdem mittlerweile viele Bilder früherer Reisen digitalisiert sind, entschied ich, auch diese teilweise hier zu veröffentlichen. Zu einigen lagen ja auch schon Reisebeschreibungen vor, zu anderen gibt´s leider oft nur bruchstückhafte Erinnerungen. Einige Bilder blieben auch ohne Text - Beteiligte wird´s nicht stören!

Irgendwann kam dann die Idee auf, die Site noch mit anderen Inhalten, die für das Reisen mit dem Motorrad wichtig sein könnten, zu erweitern. So kamen im Laufe der Zeit nicht nur Motorrad-Bilder, sondern auch viele Links, die sich auf Motorräder und Reiseplanung  beziehen, hinzu.

Diese 10.001millionste Motorrad-Web-Site hat sicherlich keinem gefehlt, doch ich hoffe, dass dem/der ein oder anderen Beteiligten an Treffen/Reisen/Geschichten es hiermit leichter gemacht wird sich bestimmter Eindrücke wieder zu erinnern. Über Ergänzungen oder Rückmeldungen im Gästebuch freue ich mich immer.

Eine kurze Benachrichtigung wäre auch schön, falls Links nicht mehr funktionieren oder nicht mehr aktuell sein sollten. Es wünscht euch immer eine Handvoll Asphalt unter dem Reifen
Reinhold.

PS.: Dass ich mittlerweile nicht mehr in Wissel wohne, haben wohl schon die meisten mitbekommen ;-) Trier ist zu meiner neuen Heimat geworden, doch der Seitentitel bleibt unverändert.

Start-Edit

Was gibt's Neues?

14.05.2013

Die ersten Kilometer auf der GS liegen bereits hinter mir. Ging schon ganz gut, das Fahren. Aufbocken geht allerdings noch nicht. Will die Zeit des Genesens, des vielen Lesens, Sudoku-Spielens und des Zusammenlötens elektronischer Bausätze mit Ende der nächsten Woche endlich abschließen und ins Berufsleben zurückkehren.
Doch zunächst geht es zu Pfingsten mit Freunden in die Ardennen zum Kurvenwedeln hoffentlich spielt das Wetter mit. Ich bin bald wieder oben!



Mittlerweile sind wir wieder zurück.
Es waren wirklich viele schöne Strecken, die durch landschaftlich reizvolle Gegenden führten. Wir hatten viel Spaß miteinander beim Fahren wie auch beim abendlichen Relaxen. Spaß, der vom schlechten Wetter ab Sonntag Mittag auch nur wenig getrübt werden konnte. Werden wir bestimmt nochmals machen!
Hier geht´s zum Bericht.

 

22.04.2013

Die Orthese brauche ich jetzt nicht mehr tragen! Juchu!!!
Jetzt heißt es den Fuß wieder beweglicher machen. Es geht - wenn zur Zeit auch nur hinkend - bergauf. Und bald wieder auf´s Motorrad in die Welt hinaus...
 

28.03.2013

Eigentlich fühle ich mich lauftechnisch auch ohne diesen Astronautenschuh schon wieder ziemlich fit als ich heute dies hier in
www.wikipedia.org finde:
"Die Sehne wird bei beiden Vorgehensweisen üblicherweise für sechs Wochen in einem Unterschenkelgips bzw. in einer Orthese ruhiggestellt. Danach beginnt ein graduell abgestuftes Rehabilitationsprogramm.
.... Besonders in der 8. bis 10. Woche ist die Gefahr eines erneuten Risses hoch. Lockeres Lauftraining auf ebenem Untergrund kann üblicherweise nach zirka vier bis sechs Monaten begonnen werden..."

Ich krieg die Motten!!! Ich will endlich wieder Motorradfahren!!!
 

21.03.2013

Die Fäden sind gezogen, der Fuß wurde auf 90° gestellt. Ab morgen darf ich den Fuß auch wieder duschen! (Manche wird´s freuen!)
Jetzt nur noch 4 Wochen abends mit der Orthese ins Bett ;-)
 

Einträge: 120 - Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Reise-Blitzlichter

aus:
Reisen/Ardennen2013-1/
 
  ein Zufallsbild - für mehr ... bitte anklicken!  
ein Zufallsbild - für mehr ... bitte anklicken!
 
ein Zufallsbild - für mehr ... bitte anklicken!
 
ein Zufallsbild - für mehr ... bitte anklicken!

^^